Aktuelles

Energie

Kohlekraftwerk Moorburg wird stillgelegt: Ein großer Tag für die Energie- und Klimapolitik

Wirtschaft

Covid-19-Insolvenz-Aussetzungsgesetz: „Zielgerichtete Maßnahmen zum Schutz der Hamburger Wirtschaft“

Corona

Ausbau der Corona-Warn-App: Rot-Grün fordert Clustererfassung und Informationsportal

Corona

Coronaregeln im Dezember: „Mit gebotener Zurückhaltung das Jahr gemeinsamer beenden“

Silvester

Weniger Böllerzeit, mehr böllerfreie Zonen: SPD und Grüne für verstärkte Silvester-Regelung

Mobilitätswende

Hamburger Radverkehrszählnetz: „Radfahren ist fester Bestandteil der Alltagsmobilität“

Flüchtlingspolitik

Hilfe in der Pandemie: Ankunftszentrum Rahlstedt bleibt sicherer Ort für Geflüchtete

Arbeitslosigkeit

Corona-Auswirkungen am Arbeitsmarkt: Arbeitslosigkeit gemeinsam überwinden

Hörfunk

Unterstützung für privaten Hörfunk: „Wichtige Hilfe für regionale Radiosender unter Wahrung der Staatsferne“

Corona

Aktuelle Stunde. Jasberg: „Beteiligung des Parlaments während Corona-Pandemie wird sichergestellt“

Alle Nachrichten im Archiv »

Termine

Dez
3
Do
LAG Hochschulpolitik
Dez 3 um 18:00 – 21:00

Die Sitzung findet digital statt. Zugangsdaten bitte beim Sprecher*innen-Team erfragen:

miriam.block@hamburg.gruene.de
norbert.hoffmann@hamburg.gruene.de

Dez
4
Fr
#FREEUYGHURS – Über unterdrückte Uigur*innen in China
Dez 4 um 18:00 – 20:00

Die aktuelle Situation der Uigur*innen in China soll im Mittelpunkt dieses Freitalks stehen. Wer sind die Uigur*innen und was hat es mit den Umerziehungslagern auf sich, in denen die Grundrechte von Uigur*innen auf grausame Art und Weise beschnitten werden?
Die schweren Menschenrechtsverletzungen in der autonomen Region Xinjiang im Nordwesten Chinas müssen beendet und aufgeklärt werden. Unser Ziel ist es im Gespräch mit Margarete Bause (MdB der GRÜNEN) auf diese Menschenrechtsverletzungen aufmerksam zu machen und herauszufinden, wie die aktuelle Situation vor Ort aussieht. Wie konnte es so weit kommen und wie verhält sich Deutschland (und Europa) dazu?

Zu guter Letzt soll es auch darum gehen, was wir als GRÜNE JUGEND Hamburg, aber auch als Einzelpersonen tun können, um Menschen oder Organisationen zu unterstützen, die aktivistisch tätig sind.

Die Veranstaltung findet digital über BigBlueButton statt: [ https://webinar.gruenejugendhamburg.de/b/leo-ivv-iqb-pr0 | https://webinar.gruenejugendhamburg.de/b/leo-ivv-iqb-pr0 ]
Wir freuen uns auf eure Teilnahme und eure Gedanken zu dem Thema!

LAG Queer
Dez 4 um 19:00 – 21:00

Die Sitzung findet digital statt. Zugangsdaten bitte beim LAG-Sprecher*innen-Team erfragen:
adrian.hector@hamburg.gruene.de

Dez
7
Mo
Landesarbeitsgemeinsschaft Migration und Flucht
Dez 7 um 19:00 – 21:00

Die LAG-Sitzung findet digital statt, Zugangsdaten bitte bei den Sprecher*innen erfragen:
[ mailto:leon.alam@hamburg.gruene.de | leon.alam@hamburg.gruene.de ]
[ mailto:madeleine.cwiertnia@hamburg.gruene.de | madeleine.cwiertnia@hamburg.gruene.de ]

GRÜNER Abend: Gewalt in den eigenen vier Wänden
Dez 7 um 19:30 – 21:30

Die Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen stellen uns vor eine Vielzahl an Herausforderungen und verdeutlichen an vielen Stellen die herrschenden Ungerechtigkeiten in unserer Gesellschaft. Insbesondere Frauen müssen dies oft am eigenen Körper erfahren, denn das etablierte Hilfesystem kann den Schutz der Betroffenen von häuslicher Gewalt während eines Lockdowns nicht sicherstellen.

Die Ursache geschlechterspezifischer und häuslicher Gewalt liegt in dem ungleichen Machtverhältnis zwischen den Geschlechtern begründet. Und eine patriarchale Vorstellung von Männlichkeit hat bereits vor der Corona-Krise zu beträchtlichen Problemen in unserer Gesellschaft geführt: Jede vierte Frau wird mindestens einmal Opfer körperlicher oder sexueller Gewalt durch ihren aktuellen oder früheren Partner.

Das sind erschreckend hohe Zahlen, die in den Kriminalstatistiken der vergangenen Jahre eine steigende Tendenz verzeichnen. Zufriedenstellende Lösungsstrategien haben wir jedoch als Gesellschaft bislang nicht entwickelt. Im Gegenteil: Häusliche Gewalt war bislang kaum ein Thema breiter, öffentlicher Debatten. Erst die Eskalation der Gewalt während der Corona-Krise hat das Thema ins Licht der Öffentlichkeit rücken können.

Welche politischen Schritte sind notwendig, um Opfer effektiv zu schützen und wie sehen GRÜNE Lösungsansätze aus?

Darüber wollen wir mit euch und folgenden Fachleuten diskutieren:

Mareike Engels Sprecherin für Frauen GRÜNE Bürgerschaftsfraktion
einer Vertreterin von intervento – proaktive Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt [verikom]
Torsten Brakemann BeTA – Beratungsstelle für Täter*innen von häuslicher Gewalt und Stalking im Hamburger Gewaltschutz-Zentrum

Dies ist eine Veranstaltung des KV Nord.
Zugangsdaten bitte erfragen bei
kv-nord@hamburg.gruene.de

Dez
8
Di
AG Kreislaufwirtschaft der LAG Natur und Umwelt
Dez 8 um 19:00 – 21:00

Thema: Bioplastik, Hamburger Abfallwirtschaftsplan, Planung 2021
Diese Sitzung findet digital statt. Zugangsdaten bitte beim Sprecher*innen-Team erfragen:
Doris.Wolf@hamburg.gruene.de

LAG WiFi
Dez 8 um 19:00 – 21:00

Diese Sitzung findet statt als Videokonferenz, Zugangsdaten bitte bei den LAG-Sprecher*innen erfragen:

[ mailto:ingo.schreep@gruene.hamburg.de | ingo.schreep@hamburg.gruene.de ]

Dez
10
Do
LAG Kultur
Dez 10 um 18:00 – 20:00

Thema Kommerzielle Theater und Corona
Gäste: Michael Otremba (Hamburg Touristik), Thomas Mehlbeer (Harry Potter Theater), angefragt Vertreter*in Vertreter*in der Stage Entertainement.
Sitzung via Zoom, Interessierte melden sich bitte bei stefanie.koennecke@hamburg.gruene.de

LAG Energie
Dez 10 um 18:30 – 21:00

Die Sitzung findet digital statt. Daten zur Einwahl bitte beim LAG-Sprecher*innen-Team erfragen:

kirsten.feldmann@hamburg.gruene.de

LAG Soziales und Gesundheit
Dez 10 um 19:00 – 21:00

Die Sitzung findet als Videokonferenz statt. Zugangsdaten bitte bei den LAG-Sprecher*innen erfragen:
Julia.sievert@hamburg.gruene.de

Dez
14
Mo
LAG Familie, Kinder und Jugendliche
Dez 14 um 19:30 – 21:30

Die Sitzung findet digital statt. Zugangsdaten bitte bei den LAG-Sprecher*innen erfragen:
ralph.rehbock@hamburg.gruene.de

LAG Frauenpolitik
Dez 14 um 19:30 – 21:30

Die Sitzung findet digital statt. Zugangsdaten bitte beim Sprecherinnen-Team erfragen:
alexandra.wudel@hamburg.gruene.de
pauline.kaminski @hamburg.gruene.de

Dez
16
Mi
LAG Natur und Umwelt
Dez 16 um 19:00 – 21:00

Thema: Jahresübersicht zu den Themen 2020 und Ausblick auf 2021
Diese Sitzung findet digital statt. Zugangsdaten bitte beim Sprecher*innen-Team erfragen:
Doris.Wolf@hamburg.gruene.de

Dez
22
Di
LAG Digitales & Medien
Dez 22 um 19:00 – 21:00

Die LAG Sitzung findet als Videokonferenz statt. Zugangsdaten bitte bei den LAG-Sprecher*innen erfragen:

moritz.duge@hamburg.gruene.de
margarete.prowe@hamburg.gruene.de

Jan
7
Do
LAG Kultur
Jan 7 um 19:00 – 21:00

Sitzung via Zoom, Interessierte melden sich bitte bei stefanie.koennecke@hamburg.gruene.de